ÖVP stellt „Dankeschön-Maibaum“ auf

Da aufgrund der Corona-Krise das traditionelle Maibaum-Aufstellen nicht stattfinden kann und die Gemeinde die Möglichkeit nicht nutzt, einen Maibaum aufstellen zu lassen, übernimmt das heuer in Wolkersdorf die ÖVP mit einem ganz besonderen Maibaum.

STR Martin Stöckl, GR Karin Winkler, STR Andrea Stöger-Wastell, GR Anni Steindl, STR Gabi Grames, STR Josef Siebenhandl, GR Astrid Holzer, GR Niklas Kieser und GR Sarah Ritzerow beim Maibaum-Aufstellen

Am 1. Mai wurde der Baum mitten auf dem Hauptplatz – an der gewohnten Stelle – von den Gemeinderats-Mandatarinnen und -Mandataren der ÖVP aufgestellt. Zwar ist er heuer kleiner als sonst, dafür hat er eine umso größere Botschaft: Auf den Kärtchen, die den Maibaum schmücken, sagen wir all jenen Danke, die während der Krise dafür gesorgt haben und auch weiterhin dafür sorgen, dass wichtige Bereiche des öffentlichen Lebens weitergehen.